Barbarazweige

Unterjesingen/Tübingen

Tübingen

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

04.12.2022 (4.12. Barbaratag)

Nächstes Jahr

04.12.2023 (4.12. Barbaratag)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Allg. Festbeschreibung

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Unterjesingen/Tübingen

Kreis

Tübingen

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


Eine alte noch erhaltene Sitte in der Vorweihnachtszeit ist das Schneiden von Barbarazweigen. Am 4. Dezember, dem Namenstag der heiligen Barbara, werden Zweige vom Kirschbaum, der Forsythie oder anderen blütentragenden Sträuchern geschnitten und ins Wasser gestellt. Bis Heilig Abend sollen sie blühen.

Die Heilige Barbara zählt zu den 14 Nothelfern, ist Patronin der Artilleristen, Architekten, Glöckner und Köche und gilt als Beschützerin bei Gewitter und Feuer.
Der Brauch wird noch vereinzelt gepflegt.