Böllerschießen

Haslach im Kinzigtal

Ortenaukreis

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

21.07.2022 (21.7.)

Nächstes Jahr

21.07.2023 (21.7.)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Haslach im Kinzigtal

Kreis

Ortenaukreis

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung

Bei besonderen Festtagen wurde in Haslach schon immer geböllert, zur Kindheit Hansjakobs geschah dies mit "Katzenköpfen" und "Böllern", so wie dies von ihm schon in seinem Buch "Aus meiner Jugendzeit" beschrieben wurde. Später wurde durch die Stadt Haslach eine Salutkanone "Marke Rosenheim" angeschafft und mit dieser wird noch immer zu besonderen festlichen Anlässen geschossen. Wie schon zu Hansjakobs Zeiten geschieht dies auch heute noch zum Fest Fronleichnam, dem Herrgottstag und zum Fest des Kirchenpatrons, des heiligen Bischof Arbogast von Straßburg. Bereits am Vorabend von Fronleichnam wird von einem Wiesengelände aus, nahe der Stadt, geschossen, dann, wenn der Feiertag eingeläutet wird durch das Geläut der Glocken von St. Arbogast. In der Frühe des Fronleichnamstages wird um 6 Uhr geschossen, dann zu Beginn des Gottesdienstes, zur Wandlung, zum Beginn der Prozession und zu allen Stationen. Zum Fest des Kirchenpatrons am 21. Juli verhält es sich ähnlich, dort entfällt das Schießen zu den Stationen und statt um 6 Uhr wird erst um 7 Uhr geschossen.