Christi Himmelfahrt

Rangendingen

Zollernalbkreis

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

26.05.2022 (Christi Himmelfahrt = 2. Donnerstag vor Pfingsten)

Nächstes Jahr

18.05.2023 (Christi Himmelfahrt = 2. Donnerstag vor Pfingsten)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Rangendingen

Kreis

Zollernalbkreis

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung

Schon in der Woche vor Christi Himmelfahrt fanden bis vor etwa 20 Jahren die Ösch- und Bittprozessionen statt. Schon morgens um 6 Uhr ging es los; die erste ging ins Tal, die zweite ins Hitzenried und die dritte zur Kapelle, wo als Abschluß eine Messe gehalten wurde. Zu Christi Himmelfahrt wurden die Feldkreuze schön hergerichtet und mit Blumen geschmückt. Um den Segen für die Feldfrüchte betend Zug die Prozession in schnellen Schritten hinaus. Erste Station war das Kreuz "Am Gottlosen Zinken", dann ging es zum "Häfners Kreuz" und weiter zum "Goldenen Kreuz". Je nach Wetterlage ging es noch zum "Lindachkreuz" und dann zurück über die "Au" und über die Starzel und zum "Mühlekreuz". Von dort ging die Prozession zurück in die Kirche zum feierlichen Lobamt.

Referenzen

Josef Haug: Sitten und Bräuche im Jahreslauf. In: ? S. 311. Gemeinde Rangendingen, Schulstr. 8, 72412 Rangendingen.