Eierlesen

Remmingsheim/Neustetten

Tübingen

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

18.04.2022 (Ostermontag)

Nächstes Jahr

10.04.2023 (Ostermontag)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Allg. Festbeschreibung

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Remmingsheim/Neustetten

Kreis

Tübingen

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


Ablauf:
Am Ostermontag sammelte man in den Häusern herum Eier. Nachmittags um 1 Uhr beginnt die Feierlichkeit.
Auf einem freien Platz werden Eier in einer bestimmten Entfernung voneinander weg gelegt. Die Wette beginnt!
Einer der Burschen fängt an sie aufzulesen. Eine Gelte mit Spreu steht bereit; in die er ein Ei nach dem anderen werfen muss.
Während dessen muss ein anderer nach Rottenburg laufen und dort etwas holen. Kommt er wieder zurück, bevor der Eierleser fertig ist, so hat er die Wette gewonnen und ihm gehören alle Eier. Dabei macht er seinen Weg so schnell wie möglich und hat eine Gerte in der Hand, mit welcher er um sich schlägt, damit ihn niemand in seinem Lauf aufhält.
Ist der Eierleser aber eher fertig und hat er nicht ein Ei zerbrochen, so hatte er gewonnen.