Kirchweih / Kerwe

Bödigheim/Buchen

Neckar-Odenwald

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

16.10.2022 (3.Sonntag im Oktober)

Nächstes Jahr

15.10.2023 (3.Sonntag im Oktober)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Allg. Festbeschreibung

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Bödigheim/Buchen

Kreis

Neckar-Odenwald

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


In den evangelischen Gemeinden des Umlandes wird die Kirchweih oder Kerwe gefeiert. Eigentliches Kirchweihbrauchtum, das Aufstellen eines Kirchweihbaumes und Umzüge wie sie vor Jahren noch in Bödigheim üblich waren, oder der sogenannte Hammeltanz, ist heute weitgehend eingeschlafen. Bis 1983 gab es z. B. auch in Unterschefflenz noch den Brauch, ein Kerwemensch oder Kerweschlumpel am Gasthaus "Zur Rose" auszuhängen und zu verbrennen. Heute ist die Kerwe mehr auf das Engagement der Vereine zurückzuführen, die das Fest als Gemeinschaftserlebnis pflegen. Auch der Buchener Blecker-Club erinnert mit seinem jährlich stattfindenden Kerweball noch an dieses ehemals wichtige Gemeindefest.

Geschichte:
Kirchweih, das Erinnerungsfest an die Kircheneinweihung, hatte schon im 17. und 18. Jahrhundert kaum noch mit dem eigentlichen Kirchenpatrozinium zu tun und zeigte von der Obrigkeit missbilligte Auswüchse.
Kaiser Joseph II. legte daher die Kerwe allgemein auf den 3. Sonntag im Oktober fest, als Termin der sogenannten Kaiserkirchweih.

Referenzen

Gerlinde Trunk: Feste und Brauchtum im Jahreslauf in und um Buchen. In: 30 Jahre (1961-1991) Odenwälder Trachtengruppe Buchen, 1991, S. 90-101.