Mailehen

Pülfringen/Königheim

Main-Tauber

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

30.04.2022 (30.4. Walpurgisnacht /)

Nächstes Jahr

30.04.2023 (30.4. Walpurgisnacht /)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Allg. Festbeschreibung

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Pülfringen/Königheim

Kreis

Main-Tauber

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


Es handelt sich hierbei um eine Art Jungfrauenversteigerung. Nach dem Maibaumsetzen treffen sich die Junggesellen auf den Wiesen und rufen laut die Namen der im nächsten Jahr zusammengehörenden Paare:

Alle: "Heut ist Wallper-Nacht
Was der Bischof zu Würzburg gebiete, das wollen wir auch."
Erster: "Was gebietet er dann?"
Zweiter: " Den Mayen und den Lehen.
Arm und reich
gilt allzugleich."
Erster: "Wer seint sie dann?"
Zweiter: (Nennt paarweise die Namen der Jungen und Mädchen)
Erster: "Dies Jahr eine Lehe,
Das andre Jahr ein Ehe,
Das dritte Jahr über alle Höhe."

Da das Mädchen jetzt für alle weiteren Feste im Jahr nur noch mit dem genannten Jungen zu Festen gehen darf, ergeben sich häufig Streitereien.

Referenzen

Johannes Künzig: Alte Frühlingsbräuche aus einem fränkischen Dorf. In: Mein Heimatland 10/1923. S. 18.