Michaelsfest

Rosna/Mengen

Sigmaringen

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

25.09.2022 (lzt.Sonntag im September)

Nächstes Jahr

24.09.2023 (lzt.Sonntag im September)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Allg. Festbeschreibung

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Rosna/Mengen

Kreis

Sigmaringen

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


Das Michaelsfest in Rosna hat bereits mehrere hundert Jahre Bestand und steht ganz im Zeichen des Patrons der Rosnaer Kapelle, dem heiligen Michael (29. September). Bis Ende der 1950er Jahre war dies in Rosna ein kirchlicher Feiertag.
Am Vormittag wird in der Kapelle die Patroziniumsfeier mit Gottesdienst und Festpredigt gehalten, die früher vom Kirchenchor und heute jedes Jahr vom Musikverein Weithart mitgestaltet wird. Nachmittags ist Andacht. Abends versammelt sich die Gemeinde seit Anfang der 60er Jahre in der Schule in Rosna zu einem gemütlichen Abend, wo man jeweils mit einem Lichtbildervortrag das abgelaufene Jahr, über Freud und Leid in der Gemeinde Revue passieren läßt.
Seit Anfang der 60er Jahre wird die Patroziniumsfeier immer am letzten Sonntag im September abgehalten, zuvor jeweils am 29. September eines jeden Jahres.

Dieses Patroziniumsfest ist in Rosna bereits 1796 erwähnt, wo der Pfarrer von Roßnach (Rosna), nämlich der Stadtpfarrer von Mengen, der ex Tituloparochi lock an Michaelis die Kirchweihpredigt und Messe zu halten hat.

Referenzen

"Zur Geschichte des Ortes Rosna" von Hauptlehrer Karl Dehner, 1911, S. 15 f (Gründung der Pfarrei). Orts-Chronist Josef Kugler, Ursendorferstr. 8, 88512 Rosna.