Schellenmärkt

Bäreneckle/Biederbach

Emmendingen

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

05.06.2022 (Pfingstsonntag = 7. Sonntag nach Ostern)

Nächstes Jahr

28.05.2023 (Pfingstsonntag = 7. Sonntag nach Ostern)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
erloschen

Allg. Festbeschreibung

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Bäreneckle/Biederbach

Kreis

Emmendingen

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


Aus Siegelau, dem Freiamt und Biederbach kamen die Hirten am Pfingsttag am sogenannten Bäreneckle zusammen. Außer den Kuhschellen und Geiselstecken wurden hier auch die Schwegelpfeifen gekauft, und es wurde gejubelt und getanzt. Dem Schellenmärkt auf dem Eckle ging am Samstag vor Pfingsten das sogenannte Pfingstfeuer voran, das weithin durch die Nacht leuchtete. Vgl. den noch lebendigen Schellenmarkt auf dem Fohrenbühl bei Schramberg.

Referenzen

Elard Hugo Meyer: Badisches Volksleben im 19. Jh., Straßburg 1900, S. 229.