Schellenmarkt

Reichenbach/Hornberg

Ortenaukreis

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

29.05.2023 (Pfingstmontag = Montag nach Pfingstsonntag)

Nächstes Jahr

20.05.2024 (Pfingstmontag = Montag nach Pfingstsonntag)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
erloschen

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Reichenbach/Hornberg

Kreis

Ortenaukreis

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


Von alters her versammelte der Glockenmarkt am Pfingstmontag auf dem Fohrenbühl zahllosen Besucher. Die Hirtenbuben boten ihre Glocken feil; sie handelten miteinander und kauften auch selbst neue Glocken; Händler schlugen ihre Stände auf. Außerdem gab es einen Hammeltanz. Die Leute kamen früh am Morgen von Schiltach und von überall her. Es gab Wein, Bier, Wecken und Bretzeln. Wenn es Nacht wurde, gingen die Leute in die Wirtshäuser, bis Feierabend gemacht wurde.
Salmen weist ferner daraufhin, daß der Glockenmarkt für die Hirten als höchster Feiertag galt, und daß das Vieh derweil von den Knechten versorgt wurde.

Referenzen

Württemberg. Zeitschrift im Dienste von Volk und Heimat. 7/1935, Heft 83, S. 503 f. Walter Salmen: Brauchtum oder gefälschte Aufwertung? In: Badische Heimat/Mein Heimatland 33/1953, S. 170. Herr Bürgermeister Schlayer, Gemeindeverwaltung Lauterbach,