Umziehen an Dreikönig

Nieheim

Höxter

Nordrhein-Westfalen

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

06.01.2023 (6.1. Dreikönig /Epiphanie)

Nächstes Jahr

06.01.2024 (6.1. Dreikönig /Epiphanie)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Allg. Festbeschreibung

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Nieheim

Kreis

Höxter

Region

Nordrhein-Westfalen

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


Am Abend des Dreikönigstages ziehen Kinder, meist in Dreiergruppen, mit Masken vor dem Gesicht oder sonstwie vermummt und einen Stern mit sich tragend vor den Häusern umher, singen und erhalten Gaben von Äpfeln, Nüssen, Backwerk, Würsten oder Geld. In Nieheim singen sie folgendes Lied:

"Wir kommen daher
Gott Lob und Ehr,
Herodes in dem Fenster lag,
Herodes sprach mit Falschbedacht:
Wer hat euch denn so schwarz gemacht?
So schwarz gemacht, ist wohl bekannt,
Wir sind die hl. Dreikönige aus dem Morgenland,
Kaspar, Melchior und Balthasar.
Nu giewet us'n bieten un latet us gehen,
Un latet us nich to lange stahn,
Wo möt na 'ne Reise widder gahn.
Ein kleines Kind, ein großer Gott,
der Himmel und Erde erschaffen hat."

Referenzen

Zeitschrift des Verein für rheinische und westfälische Volkskunde. 4/1907. S. 8.