Alleefest

Haslach im Kinzigtal

Ortenaukreis

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

18.06.2022 (3. Wochenendsamstag im Juni)

Nächstes Jahr

18.06.2023 (3. Wochenendsonntag im Juni)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Haslach im Kinzigtal

Kreis

Ortenaukreis

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung

Eine lange Tradition haben in Haslach bestimmte Vereinsfeste. Diese wurden etwa ab 1958 in der Städtischen Markthalle durchgeführt, welche damals auf dem Areal des Haslacher Klosters gestanden hatte. Ausführende Vereine waren damals die Stadtkapelle Haslach, das Akkordeonorchester, der Gesangverein "Frohsinn" und der Sportverein Haslach. Als schließlich die Markthalle in den 70er Jahren abgebrochen und nach außerhalb der Stadt verfrachtet worden war, waren auch die Vereinsfeste nach dort verlagert und fanden, aufgrund der großen Entfernung, nicht mehr das einstige Interesse der Bevölkerung. Da wurde Ende der 80er Jahre die Idee geboren, mit diesen Festen in Altstadtnähe zu ziehen und aus mehreren Festen eines zu machen. Man entschied sich nun für den Platz vor der Haslacher Stadthalle und dem daneben liegenden Fürstenberger Hof und gab dem Fest den neuen Namen "Alleefest", weil es bei einer Allee von Kastanienbäumen gefeiert wurde. Zu den obigen Vereinen gesellte sich noch der Spielmanns- und Fanfarenzug, so daß fünf Vereine die Veranstalter sind. Das Fest wird immer mit einem Faßanstich eröffnet und dauert von Samstagnachmittag bis Montag, dort endet es mit der "Handwerkervesper". An allen drei Tagen ist für volkstümliche Unterhaltung durch verschiedene Kapellen gesorgt. Dennoch gibt es einige weitere Vereinsfeste; so feiert im Sommer die Historische Bürgerwehr am Alten Bierkeller ihr "Bierkellerfest" - den aus dem 19. Jahrhundert stammenden Eis- und Bierkeller hat der Verein vor dem Verfall bewahrt - und der Schwarzwaldverein feiert im Sommer auf dem Galgenbühl sein Waldfest. Im Stadtteil Schnellingen ist es die katholische Landjugend und die Feuerwehr, die getrennt ihre eigenen Feste in der "Alten Trotte" feiern. In Bollenbach feiern der Verschönerungsverein und die Feuerwehr.

Referenzen

Kontaktperson: Alois Krafczyk, Hofstetter Str. 8a, 77716 Haslach. Chronikbände der Narrenzunft. Manfred Hildenbrand / Alois Krafczyk: Fasent in Haslach im Kinzigtal, 1987. Diverse Zeitungsberichte (Offenburger Tageblatt, Schwarzwälder Bote, etc.)