Dorothea

Buschwiller

Haut-Rhin

Grand Est

France - France

Dieses Jahr

06.02.2023 (6.2.)

Nächstes Jahr

06.02.2024 (6.2.)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Buschwiller

Kreis

Haut-Rhin

Region

Grand Est

Staat

France - France

Beschreibung


Am 6. Februar, dem Tag der hl. Dorothea, wird in Buschweiler "die Dorothea gemacht". Das ist eine lebensgroße, mit alten Frauenkleidern herausgeputzte Strohpuppe, die in der Früh des 6. Februars auf einer langen Stange im Wipfel der Dorflinde zur allgemeinen Verspottung ausgestellt und am Sonntag Invocavit verbrannt wird.
A. Pfleger sieht in diesem Brauch weniger eine Verhöhnung und Austreiben des Winters, als den Nachhall eines alten Frauenumzuges ähnlich dem des wilden Weibes von Geispolsheim.

Referenzen

Alfred Pfleger: Weibertage und Frauenrechte im Elsaß. In: Elsaß-Land - Lothringer Heimat, Februar 1930, S. 33-37.