Eierlaufen

Rixheim

Haut-Rhin

Grand Est

France - France

Dieses Jahr

18.04.2022 (Ostermontag)

Nächstes Jahr

10.04.2023 (Ostermontag)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Rixheim

Kreis

Haut-Rhin

Region

Grand Est

Staat

France - France

Beschreibung


In Rixheim wurden die Eier am Ostersonntag gesammelt. Am Ostermontag versammelten sich dann die jungen Burschen und teilten sich in Zwei Lager, die an roten oder blauen Bändern kenntlich waren. Jedes hatte einen weißgekleideten Springer mit dem farbigen Band seiner Partei. So zogen sie unter den Klängen einer Musikkapelle durch die Ortschaft. Dann wurden die Eier auf eine gewisse Strecke verteilt, z. B. vom Gemeindehaus bis zum Stockbrunnen. Während der rote Springer die Eier eins nach dem andern in einen Korb einsammelte, mußte der blaue die Strecke nach der Station Habsheim hin und her zurücklegen. Wer zuerst am Ziel anlangte, hatte gewonnen und wurde bei dem gemeinsamen Schmaus, wobei die Eier verzehrt wurden, zechfrei gehalten.

Referenzen

Elsaß-Land - Lothringer Heimat, März 1937, S. 65 f.