Fasnetsdienstag

Dunningen

Rottweil

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

01.03.2022 (Fastnachtsdienstag)

Nächstes Jahr

21.02.2023 (Fastnachtsdienstag)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Dunningen

Kreis

Rottweil

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung

Am Dienstag ist in der Festhalle ein Kinderball.
Vor Einbruch der Dämmerung versammeln sich dann noch einige Narren auf dem Dorfplatz zum „Holzepfelmosten“. Dabei werden die Holzepfel gemostet, d.h. symbolisch zu Apfelsaft verarbeitet. Der Most wird bei allen Umzügen in Form eines riesigen Mostfasses, das auf Rädern montiert ist mitgeführt. Im Innern ist Raum für eine Schankbesetzung, die über die Fasnettage vor- und nach den Umzügen auch „Holzepfelmost“, aber auch andere Getränke ausschenkt.
Am Abend findet dann in einer Wirtschaft das „Fasnetvergraben“ statt. Dabei wird dann eine Attrappe eines Holzepfels in einen Sarg gelegt und sein Ableben betrauert und beweint. Ein Kondolenzbuch ist aufgeschlagen und ein Mitglied der Zunft glossiert dann abschließend die besonderen Vorkommnisse während der Festtage. Mit dieser Veranstaltung ist dann das Narrenjahr beendet.

Referenzen

Heimatmuseum Dunningen, Schubertstr. 16, 78655 Dunningen.