Parada lolelor / Urzelnlauf

Agnita

Sibiu

Sibiu

Romania - Romania

Dieses Jahr

30.01.2022 (ltz. Wochenendsonntag im Januar), 29.01.2022 (lzt. Wochenendsamstag im Januar)

Nächstes Jahr

29.01.2023 (ltz. Wochenendsonntag im Januar), 28.01.2023 (lzt. Wochenendsamstag im Januar)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Agnita

Kreis

Sibiu

Region

Sibiu

Staat

Romania - Romania

Beschreibung

Jedes Jahr im Januar findet in Agnita der Urzelnlauf statt. In einer großen Parade ziehen etwa 150 Gestalten lärmend durch den Ort. Die Kostüme der Urzeln sind weiß, haben aufgenähte schwarze Fransen und Kuhglocken am Gürtel. Dazu werden Mützen aus Fuchs- bzw. Hasenfell und halbdurchsichtige Masken mit einem aufgemalten Gesicht getragen. In der Hand halten die Urzeln üblicherweise Rasseln oder Peitschen.

Angeblich stammt der Brauch aus der Zeit der Türkenüberfälle. 1990 fand der letzte Urzellauf in Agnita statt, wobei die ausgewanderten Sachsen in Sachsenheim in Deutschland eine neue Urzelnzunft gründeten. 2005 erlebte der Urzelnlauf seine Renaissance. Hauptakteure der Parada sind heute vorwiegend Rumänen.