Pfingstdreck

Waldprechtsweier/Malsch

Karlsruhe

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

05.06.2022 (Pfingstsonntag = 7. Sonntag nach Ostern), 06.06.2022 (Pfingstmontag = Montag nach Pfingstsonntag)

Nächstes Jahr

28.05.2023 (Pfingstsonntag = 7. Sonntag nach Ostern), 29.05.2023 (Pfingstmontag = Montag nach Pfingstsonntag)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Waldprechtsweier/Malsch

Kreis

Karlsruhe

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


In Tannenreis gehüllte Buben gehen unter Schellengeklingel von Haus zu Haus mit dem Spruch:

"Pfingstdreck, Pfingstdreck,
Pfingstdreck hat Erde gefresse,
Hat sei Vieh im Stall vergesse."

Das Schellengeläut bezweckte wohl ursprünglich die Abwehr böser Geister, egal ob es vom Menschen oder vom Tier ausging. Später diente es namentlich den Kühnen als Schmuck und erleichterte den Hirten das Wiederfinden verlaufenen Viehs.

Referenzen

Elard Hugo Meyer: Badisches Volksleben im 19. Jh., Straßburg 1900, S. 229.