Weibertage / Weiberfastnacht

Strasbourg

Bas-Rhin

Grand Est

France - France

Dieses Jahr

01.01.2022 (1.1 Neujahr)

Nächstes Jahr

31.01.2023 (31.1.)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
aktuell

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Strasbourg

Kreis

Bas-Rhin

Region

Grand Est

Staat

France - France

Beschreibung


In Straßburg fand die Weiberfastnacht am Schwörtag im Monat Januar statt. Wenn nach dem feierlichen Schwur der Zünfte auf dem Münsterplatz die Männer ihre "phagesia" auf den Stuben hielten, "pflegten mehrere Teil der Weiber nicht wenig ihre Zechen mit ihren Gespielen oder Befreundeten zu Haus anzurichten, damit nur allenthalben tapfer geschwelgt wurde und daher auch das Sprichwort nicht gar unrecht geworden: "Der Männer Schwörta, der Wiwer Zechta." Fischart bezeichnet, wie Jacob von Königshoven, die Schauertage als "der lieben Weiber Saufftag" (Gargantua, hrsg. von A. Alsleben, S. 73).

Referenzen

Joseph Lefftz: Fastnacht im alten Elsaß. In: Elsaß-Land - Lothringer Heimat, März 1927, S. 71-77.