Fastnacht begraben

Grißheim/Neuenburg

Breisgau-Hochschwarzwald

Baden-Württemberg

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

02.03.2022 (Aschermittwoch = Fastenbeginn)

Nächstes Jahr

22.02.2023 (Aschermittwoch = Fastenbeginn)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
erloschen

Allg. Festbeschreibung

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Grißheim/Neuenburg

Kreis

Breisgau-Hochschwarzwald

Region

Baden-Württemberg

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung

In Grißheim wurde die Fastnacht zum letzten Mal vor einem Menschenaltar begraben. Dazu wurde folgendes Totenlied gesungen:

„Wammer e neh (wollen wir ihn nehmen)
Oder wammer e liege lo?
Nei, m’r wenn en denk wohl neh,
Dann m’r henn jo d’r Lohn dervo!“

In der Litanei kam vor:

„Du Speckstehler!
Du Kindlimacher der Unschuld!
Nix für uns!“

Referenzen

Elard Hugo Meyer: Badisches Volksleben im 19. Jh., Straßburg 1900, S. 208.