Fastnachtsheischelied

Bernkastel-Kues

Bernkastel-Wittlich

Rheinland-Pfalz

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

24.02.2022 (Donnerstag vor der Fastnacht = Weiberfastnacht), 27.02.2022 (Fastnachtssonntag = Quinquagesima / Estomihi), 28.02.2022 (Fastnachtsmontag = Rosenmontag), 01.03.2022 (Fastnachtsdienstag)

Nächstes Jahr

16.02.2023 (Donnerstag vor der Fastnacht = Weiberfastnacht), 19.02.2023 (Fastnachtssonntag = Quinquagesima / Estomihi), 20.02.2023 (Fastnachtsmontag = Rosenmontag), 21.02.2023 (Fastnachtsdienstag)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
erloschen

Allg. Festbeschreibung

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Bernkastel-Kues

Kreis

Bernkastel-Wittlich

Region

Rheinland-Pfalz

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


In der Satdt Bernkastel hatte die Jugend zwei Fastnachtslieder, die sie beim Gabeneinsammeln zu singen pflegten:

1. "Mir sein hieher gegangen,
Mir sein hieher gesandt -
Gebt uns die Fastnachtseier,
Mir san (sagen) euch Lob und Dank.
Gebt uns 'er zwei oder drei
Und e gut Stück Speck dabei.
Gebt uns, gebt uns, lasst uns gehen,
Lasst uns net so lang hei stehn,
Wir hann noch weit herum zu gehen!"

2. "Hanäppelche, han,
Da Fasnicht da geht an.
Geft uns Speck und Eier
Für dat Gretche!"

Referenzen

Zeitschrift des Verein für rheinische und westfälische Volkskunde. 1/1904. S. 124.