Winter verbrennen

Blankenheim

Euskirchen

Nordrhein-Westfalen

Deutschland - Germany

Dieses Jahr

26.02.2023 (1. Fastensonntag = Invocavit / Quadragesima)

Nächstes Jahr

18.02.2024 (1. Fastensonntag = Invocavit / Quadragesima)

Turnus

jährlich

Festausübung

N
erloschen

Allg. Festbeschreibung

Geografie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Ort

Blankenheim

Kreis

Euskirchen

Region

Nordrhein-Westfalen

Staat

Deutschland - Germany

Beschreibung


Am sogenannten Burg-Sonntag, dem ersten Fastensonntag in der Fastenzeit, wird in Blankenheim ein großes Feuer angezündet. Derjenige, der zuletzt geheiratet hat, muß dasselbe anzünden. Beim Einholen des Strohs und beim Tanz um das Feuer wird gesungen:

"Stroh, Stroh zu neuen Burg,
die alte ist verbrannt,
die neue kümmt ins Land,
gebt uns ein Schauf (Garbe)
so dick wie ein Pferdeleib
so wird euer Korn am ersten reif."

Referenzen

Zeitschrift des Vereins für rheinische und westfälische Volkskunde, 2. Jg. 1905, S. 145.